Aktiv sein Verschiedenes

Wochenrückblick: 19 Dinge, die Ihr vielleicht verpasst habt

Wir haben für Euch zusammen gefasst, was in der vergangenen Woche los war:

  • Moses Pelham ist Vegetarier. „Niemand will ein Opfer sein. Auch Tiere nicht.“ Neben dem Anzeigenmotiv gibt es auch ein Video von Moses.
  • Wir haben bei der Textilkette Hallhuber nachgehakt und uns wurde ein konsequenter Verzicht auf Pelz bestätigt – auch auf Kaninchen– sowie Lammfell. Ab nächster Saison ist es soweit.
  • Nach dem Urteil des Verwaltungsgerichts Schleswig ist bereits der vierte Pelzfarmbetreiber in diesem Jahr mit seinem Ziel gescheitert, weiterhin Nerze in illegalen Drahtkäfigen zu züchten. Wir sagen im Namen der Tiere ein ganz großes Dankeschön für Eure Unterstützung! Mehr Infos zu Pelzfarmen www.peta.de/illegalepelzfarmen.
  • Nach jahrelangen Protesten von Tierschützern hat das Pelzhaus Slupinski an der Düsseldörfer Kö seine geplante Schließung im Dezember bekannt gegeben.
  • Seid Ihr LehrerInnen, ErzieherInnen, Eltern oder arbeitet sonst mit Kindern und Jugendlichen zusammen? Wir haben kostenloses Unterrichtsmaterial von PETAkids.de für Euch: der Veggie-Führerschein.
  • Neues in Sachen Werder Bremen und Wiesenhof: Jürgen Trittin vom Bündnis 90/Die Grünen legt sein Botschafter-Amt bei Werder nieder. Seine Begründung: Wiesenhof ist kein Partner für einen umweltbewussten Verein. Er schreibt: „Ich bedauere das außerordentlich, da ich nicht aufhöre, Werder-Fan zu sein. Ich fühle mich dem Verein sehr verbunden.“ Wir haben deshalb Herrn Trittin unser „100% Werder. 110% Anti Wiesenhof“-Shirt geschickt.
  • Vergangene Woche ist das Buch „Kein Fleisch macht glücklich“ von Andreas Grabolle erschienen. Als er mit dem Buch begann, war er frischer Ex-Vegetarier, der wieder Fleisch aß. Nun ist er Veganer. Wir haben den Autor zum Interview gebeten. Und zwei Exemplare des Buches dürfen wir darüber hinaus verlosen.
  • Dieses Video hat uns froh gemacht: Die rührende Geschichte von Ben, dem Bären, der dank der Hilfe von PETA USA nach sechs Jahren in Gefangenschaft nun ein schönes Bärenleben führen kann.
  • Zur Weltwasserwoche haben wir sieben Fakten zum Thema „Wasser“ zusammen gestellt.
  • Unser Rezept der Woche stammt von unserer Praktikantin Lorina: Bananen-Schoko-Muffins.
  • Unser Zoo-Experte Peter im ARD-Morgenmagazin über die Tragödie von Köln. Zoos betreiben keinen Artenschutz!
  • Tierquälerei und Klimawandel sind Käse! Wer Käse konsumiert, verurteilt Kälber zum Tode, verschwendet Wasser und belastet das Klima. Deshalb haben wir pflanzliche und tierfreundliche Alternativen für Euch zusammen gestellt.
  • Der Berliner Kurier sucht den Hundekanzler 2012 – noch bis zum 19. Oktober können Hundehalter ihre tierischen Begleiter ins Rennen um das Amt schicken, indem sie ein Foto hochladen und ihren Mitbewohner kurz charakterisieren. Der Contest soll den pfiffigsten Hund in Berlin und Brandenburg küren – die Leser stimmen ab. Angesichts des völlig überfüllten Tierheims in Berlin wünschen wir uns einen adoptierten Hundekanzler.
  • Nach wie vor dürfen in der EU Kosmetika verkauft werden, deren Inhaltsstoffe in grausamen Tierversuchen getestet wurden. Dies soll laut EU-Richtlinie ab März 2013 verboten sein, aber die Kosmetikindustrie möchte dieses Verkaufsverbot verschieben. Damit die EU-Kommission dem Druck der Lobby standhält, erinnern PETA-Aktivisten in Europa derzeit mit eindrucksvollen Aktionen daran, dass Tierversuche für Kosmetik in den Augen der meisten Menschen ein absolutes No-Go sind! Wir haben eine Liste mit Kosmetik ohne Tierversuche sowie eine Petition für die geplante Einhaltung der EU-Richtlinie.
  • Wir hatten eine sehr prominente Gastautorin bei uns im Blog: die Gründerin und erste Vorsitzende von PETA, Ingrid E. Newkirk, über den Mensch als Tier neben vielen anderen.
  • In einem Pool in einem Hotel in Mexiko werden sechs Delfine gefangen gehalten und für die Gäste zur Schau gestellt. Leider hat sich seit Monaten und trotz unserer Schreiben nichts getan. Bitte helft auch Ihr mit und lasst das Hotel per Mail wissen, dass Delfine nicht in Schwimmbecken gehören.
  • Noch läuft unsere Verlosung für die Tickets für den Clean Tech Award in Berlin. Was Ihr dafür tun müsst? Schickt uns ein Bild unter dem Motto „So schmeckt Klimaschutz“ und fotografiert Euer liebstes klimafreundliches (also veganes) Gericht und sendet es uns mitsamt dem Rezept zu. Viel Glück!
  • Diesen Sonntag ist es soweit. Der Veggie Athlet Björn macht seine erste Ironman-Distanz im Triathlon. Was könnt Ihr tun? Unterstützt Björn mit zwei Euro pro Kilometer, die er für die Tiere laufen, schwimmen und per Rad zurücklegen wird. Björn wird insgesamt 226 Kilometer zurücklegen.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen