Verschiedenes

Wochenrückblick: 17 Dinge, die Ihr vielleicht verpasst habt

Wir haben für Euch zusammen gefasst, was in der vergangenen Woche los war:

  • Harald Glööcklers Appell an alle Tierfreunde: In unserem Video erklärt der Modedesigner, warum er keinen echten Pelz verwendet und macht auf das Leid der Millionen Tiere, die jährlich für die Pelzindustrie getötet werden, aufmerksam. Aufgrund der vielen Nachfragen eine Anmerkung: der Modedesigner trägt und verwendet keinen echten Pelz.
  • Mehr Sicherheit für Eure Hunde: Der GiftköderRadar zeigt auf dem Smartphone aktuelle Fundorte von Giftködern in Eurer Umgebung. Als App für iPhone und Android.
  • Wusstet ihr, dass die Einzelhaltung von Kaninchen in Käfigen für die Tiere eine Qual ist?
  • Zwei tote Pferde und acht verletzte Menschen am Schloß Neuschwanstein. Nur weil manche Menschen es romantisch finden, mit einer Pferdekutsche zu fahren.
  • Unter dem Motto „Die blutige Wahrheit“ klagen unsere Aktivistinnen die illegalen Machenschaften der Nerzfarmer in Bielefeld an.
  • Mit deutlichen Worten hat sich der EU-Botschafter in Kanada für das Bestehen des EU-Importverbotes auf Robbenprodukte ausgesprochen und verwies auf ebenfalls bestehende Importverbote in den USA, Mexiko und Russland.
  • Qualvoll müssen Hummer in den Filialen bei Metro leiden. Helft mit, unser Video zu verbreiten und unterschreibt die Online Petition für das Verbot von Haltung und Verkauf von Hummer bei Metro.
  • Auch unsere erste Vorsitzende setzt sich mit vollem Körpereinsatz für die Rechte der Tiere ein: Ingrid Newkirk für das Verbot von Pferdekutschen in Mumbai.
  • Diese Woche wurde bekannt, dass hierzulande demnächst ein berüchtigtes Tierversuchslabor schließt. Diese gute Nachricht wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten.
  • Diese Woche war der Beitrag schon im Sat1 Frühstücksfernsehen zu sehen: In Ostbevern hält ein Mann dutzende Hunde unter katastrophalen Bedingungen und an der Kette – das ist in Deutschland grundsätzlich verboten. Wir haben deshalb Anzeige erstattet. Wir bleiben selbstverständlich an dem Fall dran und halten Euch auf dem Laufenden.
  • Im April hatten wir über den geplanten Bau der weltweit größten Stopfleberfarm in China berichtet. Gute Nachrichten: diese Anlage wird nun nicht gebaut.
  • Die türkische Regierung plant eine Überarbeitung ihres Tierschutzgesetzes – doch der Gesetzentwurf bedeutet einen klaren Rückschritt für die Tiere. Nicht nur im Internet, auch auf den türkischen Straßen, reagierten die Menschen darauf mit breiter Empörung. Auch wir haben an die türkische Regierung appelliert, diesen Gesetzesentwurf zu stoppen.
  • Wir sind positiv überrascht: Dr. Oetker hat ein Kochbuch mit 100% pflanzlichen Rezepten veröffentlicht. Wir verlosen drei Exemplare.
  • Unser Rezept der Woche kommt heute von Jessi vom Blog „Vegetarisch und vegan abnehmen“ – sie hat uns nicht nur ihr Rezept für Kürbis-Kokos-Gemüse-Suppe verraten, sondern auch unsere Fragen rund um ihr tierfreundliches Abnehmen beantwortet.
  • Die Schauspielerin Mayim Bialik, bekannt aus den Serien Blossom und The Big Bang Theory, für PETA USA.
  • PETA-Aktion in Nürnberg gegen das Tierleid in der Fleischindustrie.
  • Eine Frage, die uns sehr oft gestellt wird: wo bekommen Veganer eigentlich ihr Eiweiß her?

Unsere aktuellen Nachrichten findet Ihr auch auf FacebookTwitter und Google+.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen