Verschiedenes

Wir suchen das PETA Unwort 2013

Sprache ist nicht nur das Mittel zur Verständigung, sondern vermittelt neben dem eigentlichen Wort auch immer eine gewisse Botschaft. Das hat auch die Gesellschaft für deutsche Sprache schon vor langer Zeit wahrgenommen und  kreierte “Das Unwort des Jahres”, das jedes Jahr aufs Neue ermittelt wird.

Das PETA Unwort 2013: Auch wir von PETA haben in den vergangenen Jahren analog dazu gezeigt, was unter Tierfreunden als das Unwort des jeweiligen Jahres wahrgenommen wird. Im letzten Jahr waren  es die Worte „Humanes Schlachten“, die die Grausamkeit und die Widersprüchlichkeit der Fleischindustrie aufzeigen. Wie tief die speziesistische (Unterscheidung Mensch-Tier) Sprache verwurzelt ist, zeigt alleine der lapidare Ausdruck „Du blöde Kuh!“ oder „Du Drecksau!“. Dass diese Tiere hochsensibel und oftmals die Intelligenz eines dreijährigen Kindes aufweisen, kommt gar nicht erst zur Aussage.

Worte wie Foie gras, Tierschutzlabel, Bio-Fleisch oder aber auch „Die Alternative“ als Werbung eines großen fischvekaufenden Unternehmens, stehen nicht nur für schier unendliche Tierquälerei, sondern sollen häufig auch den Verbraucher täuschen. Wer ahnte schon, dass Bio-Eier nicht von glücklichen Freilaufhühnern stammen? Oder hinter Foie gras keine Delikatesse, sondern ein Qualprodukt namens Stopfleber steckt?

Daher suchen wir auch in diesem Jahr das „PETA Unwort des Jahres“. Du kannst dabei Deinen Vorschlag bis zum 31. Dezember entweder hier im Blog als Kommentar hinterlassen oder bei Facebook unter den Artikel posten. Die Top 10 der meist genannten werden bis zum 31. Dezember gesammelt und dann zur Abstimmung gebracht. Das PETA Unwort des Jahres 2013 wird am 15. Januar 2013 bekanntgegeben.

Schlagwörter:

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen