Haustiere Verschiedenes

Weintrauben – eine süße Gefahr für Hunde

(c) flicker.com / MunstiSue

Während der Weinlese ist für Hundehalter besondere Vorsicht geboten: denn der Verzehr von den süßen Trauben kann für die tierischen Mitbewohner tödliche Folgen haben!

Gewarnt hat auch das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz. Schlussendlich sind die wissenschaftlichen Zusammenhänge zwischen dem Verzehr von Weintrauben und  den Vergiftungen bei Hunden noch nicht abschließend geklärt, auch reagieren nicht alle Hunde auf die Trauben gleich. Es sind allerdings einige Fälle bekannt, in denen Hunde an einer Weintraubenvergiftung gestorben sind, deswegen ist in jedem Fall Vorsicht geboten!

Symptome für eine Weintrauben-Vergiftung können sein: wenn sich der Hund nach dem Verzehr von Weintrauben übergeben muss und apathisch wird; auch Durchfall, Magenschmerzen und Appetitlosigkeit gehören zum Krankheitsbild. Im schlimmsten Fall können die Nieren versagen, was tödlich enden kann! Wenn also ein Hund nach der Aufnahme von Weintrauben Anzeichen von Übelkeit aufweist, sollte schnellstmöglich ein Tierarzt aufgesucht werden.

Also achtet darauf – besonders  wenn ihr in der Nähe von Weinbergen unterwegs seid – dass eure vierbeinigen Begleiter keine Trauben fressen. Ebenfalls giftig für Hunde können die Traubenreste nach dem Auspressen sein, die in Weinbergen zum Düngen verwendet werden – sowie Rosinen.

Weitere gute Tipps über den richtigen Umgang mit Euren tierischen Mitbewohnern gibt es hier.

Schlagwörter:

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen