SCHOCK: So viele Wildschweine TÖTETEN Prinz Harry & seine Freunde
Jagd Schlagzeilen Verschiedenes

SCHOCK: So viele Wildschweine TÖTETEN Prinz Harry & seine Freunde

Prinz Harry Jagd
© DoD News | CC BY 2.0 / & istock / Romanbabakin

Die ganze Welt fiebert der royalen Hochzeit von Prinz Harry und seiner Verlobten Meghan Markle entgegen. Erst kürzlich wurde bekannt, dass die beiden verlobt sind. Somit wird die Suits-Darstellerin in wenigen Monaten eine Prinzessin sein.

Meghan Markle ist eine weltoffene, zukunftsorientiere Frau, die immerhin unter der Woche vegan lebt und sich für den Tierschutz einsetzt. Während sie letztes Wochenende Freunde in den USA besuchte, entschied sich Harry, seinem blutigen „Hobby” zu frönen und ein paar unschuldige Tiere aus dem Leben zu reißen. Dafür flog er sogar nach Brandenburg.

Gemeinsam mit seinen Jagdfreunden tötete er 15 Wildschweine!

Lebewesen zu erschießen, ist für Harry wohl nichts Besonderes: Auch schon letztes Jahr reiste er nach Deutschland, um „aus Spaß” auf Wildschweine zu schießen.

Obwohl in Disneyfilmen lediglich „die Bösen” auf die Jagd gehen …

… und die zukünftigen Prinzessinnen und Prinzen tierlieb sind …

 

Ein von @wishuponthedisneystar geteilter Beitrag am

gehört es bei den Royals im echten Leben wohl fast schon zum guten Ton, auf die Jagd zu gehen. Aber mal ganz ehrlich: Wer möchte in einer Welt leben, wo die scheinbar „Guten” fühlende, liebenswerte Tiere abknallen? Wir hoffen sehr, dass Meghan ihrem Verlobten diese antiquierte, blutige und unnötige Tradition ausreden kann, damit die Zukunft der Royals endlich tierfreundlich wird. Denn nur, weil etwas schon immer so war, ist es noch lange nicht richtig.

Harry sollte seine Vorbildfunktion ernst nehmen und gemeinsam mit Meghan ein neues Zeitalter für die Royals einläuten. Schließlich kann die Jagd auch für uns Menschen tödlich ausgehen: Erst neulich wurde ein Jäger in Deutschland von einem Wildschwein getötet.

Über den Autor

Bella

Als Grafikerin und Content Producer kämpft Bella für die Rechte ALLER Tiere.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen