Haustiere Verschiedenes

Petition für heimatlose Tiere in Europa

Wir alle kennen die schrecklichen Bilder von halb verhungerten, erschlagenen, erschossenen oder anderweitig gequälten Hunden und Katzen in Ländern wir Spanien, Italien, Rumänien, Polen oder auch Deutschland. Heimatlose Tiere haben von jeher einen schlechten Stand, da viele Menschen sie als „Ungeziefer“ empfinden. So führen einige Städte sogar immer noch „Säuberungsaktionen“ – besonders vor der Urlaubssaison oder vor anderen Großereignissen – durch, um die Tiere auf meist grausame Weise zu entsorgen.

Das Netzwerk Ärzte für Tiere hat nun zusammen mit anderen Organisation eine Petition an die EU-Kommission verfasst, um den „Streuern“ zu helfen.

Bitte unterschreibt die Petition und schaut nicht weg, wenn ihr selbst Zeuge von Tierquälerei werdet!

Schlagwörter:

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen