Verschiedenes

Lauf für die Tiere

Zwei PETA Aktivisten laufen an diesem Wochenende für die Tiere.

Sie werden schwitzen, kämpfen und alles geben, um Tieren zu helfen und die Arbeit von PETA zu unterstützen.

Da wäre einmal:

Der Ironman-Lauf

Alexander nimmt am 4. September beim Triathlon in Köln teil und möchte für jeden Streckenkilometer einen Euro für PETA sammeln. Für die Ironmandistanz trainiert er bis zu 16 Stunden in der Woche. Alexander lebt schon lange vegan und nutzt jede Gelegenheit, um anderen Menschen zu zeigen, dass Sport sehr wohl auch ohne tierische Produkte geht. Um sein Spendenziel zu erreich fehlt ihm jetzt nicht mehr viel. Möchten Sie Alexander unterstützen?

Und dann gibt es da noch:

Den Lauf zum 21.Geburtstag

Andy ist ein junger Aktivist, der sich zu seinem 21.Geburtstag vorgenommen hat, am 3. September für PETA an einem 10 Kilometer Lauf in Prag teilzunehmen. Andy ist schon letztes Jahr in London für PETA UK gelaufen, um die Arbeit zum Wohl der Tiere zu unterstützen. Sein Ziel ist 300€ zu sammeln, damit PETA 300 Veggie Starter Kits an interessierte Menschen verschicken kann. Gratulieren Sie Andy zu seinem Geburtstag und unterstützen Sie seine Aktion.

Weitere Infos zu kreativen und sportlichen Spendenaktionen gibt es hier.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen