Schlagzeilen Verschiedenes

Hilf mit, Paul Watson zu befreien!

copyright: Witty lama
copyright: Witty lama

Skandalös!!! Gestern wurde Captain Paul Watson, Umweltaktivist, Präsident von Sea Shepherd und furchtloser Retter aller Meerestiere auf dem Frankfurter Flughafen verhaftet.

Grund: es liegt ein Haftbefehl des Karibik-Staates Costa Rica aus dem Jahr 2002 vor. Hier soll Watson einen Haifischfänger-Schiff abgedrängt haben. Das Oberlandesgericht Frankfurt muss nun entscheiden, ob die Voraussetzungen für eine Auslieferung gegeben sind. Weltweit werden jedes Jahr  etwa 70 Millionen Haie  getötet, um an die begehrten Haifischflossen zu kommen. Die Haie selbst werden meist lebend wieder über Bord geworfen, wo sie qualvoll sterben.

Das ist kriminell, aber sicher nicht Paul Watson! Holen wir ihn raus aus dem Gefängnis – protestiere bei Außenminister Westerwelle und beim Auswärtigen Amt: guido.westerwelle@bundestag.de und
poststelle@auswaertiges-amt.de und/oder unterschreibe diese Online Petition.
Danke!

 

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen