Ernährung Rezepte Verschiedenes

Gewinnen und vegane Feste feiern mit Veganpassion

http://veganpassion/blogspot.com
http://veganpassion/blogspot.com

Wow, wer diese Torten sieht will sofort heiraten oder zumindest zu einer veganen Hochzeit eingeladen werden 😉 Wer ist die süße Zuckerbäckerin? Wir haben Stina Spiegelberg von Veganpassion interviewt.

http://veganpassion/blogspot.com
http://veganpassion/blogspot.com

Wie kamen Sie auf die Idee vegane Torten zu kreieren? Leben Sie selbst auch vegan?

Küchenfee: Schon seit ich laufen kann haben mich meine Eltern beim Essen gehen in der Restaurantküche gefunden. Seit 2008 lebe, backe und koche ich nun vegan. Mit viel Freude Herz und Liebe… Mein Wunsch ist es Torten zu kreieren die zeige, dass auch vegane Küche anspruchsvoll in Optik und Geschmack sein kann!

Bekommen Sie Unterstützung von Familie und Freunden?

Küchenfee: Mein Freund traf damals die Entscheidung mit mir gemeinsam vegan zu leben. Seitdem wir vegan leben isst meine Mutter vegetarisch und meine Schwester ernährt sich größtenteils vegan. Meinen Vater bekomme ich auch noch überzeugt, leider bin ich dafür derzeit nicht häufig genug zu Hause 😉

Welche Events beliefern Sie? Wer kauft bei Ihnen Torten und für welche Anlässe?

Küchenfee: Anlässe für eine Torte gibt es immer 🙂 Klassisch natürlich die Hochzeitstorte und die Geburtstagstorte. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die kleinen Herztörtchen zum Valentinstag oder Muttertag. Jubiläen und goldene Hochzeiten sind ebenfalls geeignete Anlässe. Meist dient eine Idee wie eine Einladungskarte, Schmuckstück oder Lieblingsblume als Vorlage für eine Torte.
Ich habe gehört, Sie haben 2010 erfolgreich bei der „Ideen Initiative Zukunft“ teilgenommen? Was bedeutet das für Sie?

Küchenfee: Mit der Teilnahme habe ich die vegane und rücksichtsvolle Ernährung wieder etwas in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Auf das Thema Tier- und Umweltschutz mit schönen Torten aufmerksam zu machen bewirkt sehr viel positiven Zuspruch und ich bin unglaublich glücklich meinen Mitmenschen bei der Ernährungsumstellung zu helfen. Mit der Förderung zeigt die UNESCO, dass sie sieht was die vegane Lebensform positives bewirkt.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht ein kleines Café zu eröffnen?

Küchenfee: Zunächst backe ich und liefere Torten. Das vegane Café ist sicher ein kleiner träumerischer Hintergedanke, es wird sich zeigen, ob es dazu kommt. Eines nach dem anderen 🙂

Was bieten Sie außerdem an?

Küchenfee: Seit 2012 biete ich vegane Koch- und Backkurse an. Der erste hat im Januar stattgefunden, wir hatten unheimlich viel Spaß und der zweitägige Kurs hat viel Raum für Gespräche gelassen. Ein Angebot weiterer Kurse stelle ich in Kürze auf meine Homepage: http://veganpassion.blogspot.com/ Außerdem halte ich Vorträge an Schulen, in Büchereien oder an Universitäten und zeige wie einfach und lecker es ist vegan zu leben. Natürlich lasse ich es mir nicht nehmen ein paar Kostproben mitzubringen.

Vielen Dank!

Gewinnt jetzt eine Gutschein über 20 € von der Küchenfee. Postet ganz einfach unten, zu welchem Anlass ihr eine Torte braucht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 13. Februar 2012. Vergesst nicht eine Kontaktmöglichkeit anzugeben.

 

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen