Diese 6 PETA-Videos haben im Jahr 2017 Millionen Menschen bewegt
Verschiedenes Videos

Diese 6 PETA-Videos haben im Jahr 2017 Millionen Menschen bewegt

Im April haben wir über die Grausamkeit hinter Tierversuchen informiert und gefragt „Wie kann man es auch nur ansatzweise übers Herz bringen, fühlende Lebewesen derart zu quälen!?“.

Im Mai hat dieses Video eines verzweifelten Bären-Babies Millionen Menschen berührt.

Auch die Geschichte von Britches half die Herzen für das Leid der Tiere zu öffnen.

Im Juni veröffentlichten wir eine neue Recherche aus einem Tierversuchslabor in dem Hunde gequält wurden.
Zehntausende Menschn unterzeichneten daraufhin unsere Online-Petition an Bayer und Novartis.

Auch das Leid von Exoten auf Börsen wie der Terraristika in Hamm berührte Hundertausende Menschen.

Im April veröffentlichten wir eine Undercover-Recherche zu der so genannten „Initiative Tierwohl“ und konnten Menschen zeigen, dass nur eine vegane Ernährung Tieren in der Nahrungsmittelindustrie wirklich helfen kann.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen