Ernährung Verschiedenes

Auf ein Neues!

gadl auf www.flickr.com
gadl auf www.flickr.com

Ja unsere Erde hat auch die besten Jahre hinter sich. Längst haben wir die Ressourcen über die Maßen beansprucht, verschwenden wertvolles und knappes Süßwasser, quälen und töten Tiere, roden Wälder, treiben den Klimawandel immer weiter voran und schütten den blauen Planeten mit unserem grauen Müll zu. Hey was solls, lasst uns übersiedeln zum nächsten Planeten.

Kepler-22b nennen ihn Wissenschaftler. Und es soll dort wohl 22 Grad warm sein. Außerdem hätten wir zweieinhalb mal so viel Platz, um uns dort auszubreiten und verschwenderischer zu leben als je zuvor! Zu blöd nur, dass dieser Planet so weit weg ist und vielleicht nicht einmal einen festen Boden zu bieten hat.

Gut, dann müssen wir uns eben noch etwas mit unserer Erde und den Bewohnern darauf arrangieren.

Also fangen wir schon heute damit an. Die vegane Lebensweise ist die umweltfreundlichste und mitfühlendste Form des friedlichen und langfristigen Miteinander auf Erden. Mit unseren 7 Milliarden Menschen werden wir ohnehin nicht umher kommen auf eine pflanzliche Ernährung umzusteigen.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen