Ernährung Verschiedenes

Abnehmen leicht gemacht mit veganer Ernährung

www.vegan-sein-Fett-weg.blog.de
www.vegan-sein-Fett-weg.blog.de
www.vegan-sein-Fett-weg.blog.de
www.vegan-sein-Fett-weg.blog.de

Natürlich nimmt man allein durch die Umstellung auf eine vegane Ernährung nicht automatisch ab, doch man kann festhalten, dass man durch eine Pflanzenkost leichter ein gesundes Gewicht erreicht.

So auch Andreas! Er hatte eigentlich immer schon Übergewicht. Mal mehr mal weniger. Aber meistens mehr. Im Januar hatte er sein absolutes Höchstgewicht von 190,3 kg erreicht. Die Gelenke taten ihm weh, sein hoher Blutdruck war nur mit Medikamenten den Griff zu bekommen und er war ständig träge und müde.

Plötzlich änderte sich alles und er stellte fest, dass es so nicht weitergehen konnte. Er entschied sich nicht mehr nur eine Diät zu machen, die dann wieder im Jojo-Effekt endet, sondern seine gesamte Ernährung umzustellen. Er wurde Vegetarier und begann Sport zu treiben. Tatsächlich führte das bereits zum gewünschten Erfolg und zu einem ganz neuen Lebensgefühl. Von Januar bis Oktober nahm er ganze 60 Kilo ab! Hier könnt ihr euch mit ihm in Kontakt setzen.

Nicht zuletzt durch PETAs viele Aktionen und den Facebook-Auftritt, der inzwischen sehr beliebt ist und ständig neue Infos liefert, wurde Andreas schließlich Veganer!

PETA wünscht ihm weiterhin viel Erfolg und alles Gute bei seinem Vorhaben!

Mehr Infos zum Thema Diäten gibt es hier.

 

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen