Delfinarien Unterhaltung

Simon Cowell verhindert Ausstrahlung von Delfinarien-Szenen

Simon Cowell, der 54-jährige Tierfreund und UK-Boss von „X Factor“ hat die umstrittenen Szenen einer Delfinarien-Show, die in der Vorschau angekündigt waren, herausschneiden lassen. Die Aufnahmen zeigten die sechs Finalisten im Wasser mit den Delfinen und einer davon, Paul Akister (25), der einen Delfin küsst. Simon Cowell ist bekannt dafür, ein großes Herz für Tiere zu haben und ist weit entfernt vom Bild des Fernseh-Fieslings, das man ihm ab und zu gerne unterschieben möchte.

Bei unseren PETA-Kollegen in Großbritannien hat sich jedenfalls niemand darüber gewundert, dass Simon, sofort als er von den Filmszenen hörte, auf Twitter schrieb: „Ich wusste nicht, dass die Produzenten von Xtra Factor auch Delfine filmten. Das wird am Samstag NICHT ausgesstrahlt werden“ und “Ich denke, ihr alle wisst, was ich von Grausamkeit an Tieren halte“.

Viele der hoch intelligenten und sozialen Meeressäuger, die in Meeresparks auf der ganzen Welt eingesperrt sind, haben das traumatische Erlebnis hinter sich, gefangen und ihrer Familie entrissen zu werden, um den Rest ihres Lebens in Gefangenschaft zu verbringen. Sie tauschen den Ozean gegen ein enges, gechlortes Beton-Gefängnis. Viele Delfine sterben vorzeitig, werden nur halb so alt, wie ihre Artgenossen in der Natur.

Folge dem Beispiel von Simon und sprich dich gegen die Gefangenhaltung von Delfinen und Walen aus, wann immer es geht. Bitte unterschreibe auch unsere Petition für ein Importverbot von Delfinen nach Deutschland und fordere Präsident Putin auf, keine Orcas und Belugas mehr zu fangen. Danke!

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen