Unterhaltung Zirkus

Wie kriegt man eigentlich Affen dazu, Zirkustricks vorzuführen?

Affe_zirkus

Tierfreunde wissen schon lange, dass Affen und andere Tiere im Zirkus mit Gewalt dazu gezwungen werden, dümmliche Kunststücke vorzuführen. Da sich Dompteure während des „Trainings“ mittlerweile abschotten, gelingt ein Blick hinter die Kulissen nur selten. Showtrainings vor Publikum dienen dagegen dem Zweck, den Besuchern eine heile Zirkuswelt vorzugaukeln.

Letztes Jahr hat die russische Tierschutzorganisation VITA aktuelle Undercover-Aufnahmen veröffentlicht, das zeigt, wie ein kleiner Affe von seiner „Trainerin“ schwer misshandelt wird. Solche Aufnahmen sind symptomatisch für die Dressur von Tieren im Zirkus.

Was ihr tun könnt:

  • Bitte überzeuge möglichst viele Menschen, Zirkusse mit Tieren zu boykottieren
  • Veranstalte Mahnwachen (unsere Tipps für eine erfolgreiche Zirkusdemo)
  • Schreibe Leserbriefe an die Presse
  • Appelliere an Politiker, Tiere im Zirkus zu verbieten.

Schlagwörter:

Über den Autor

Peter

Kampagnenleiter für "Tiere in der Unterhaltungsbranche" bei PETA Deutschland. Für seine Diplomarbeit bereiste er auf den Spuren von Elefanten, Tigern und Affen zahlreiche Schutzgebiete in Südostasien.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen