Unterhaltung

Juchuu, abgesagt: Predigt im Duisburger Delfinarium

Ozean statt Gefängnis

Heute erhielten wir eine E-Mail des zuständigen Pfarrers mit der erfreulichen Nachricht: „Weil wir nun der Meinung sind, dass eine um der Sache willen angemessen argumentative, differenzierte und faire Auseinandersetzung durch die nun vorhandene Form der Öffentlichkeit nicht gewährleistet ist, haben wir uns entschlossen, unsere Anfangsplanungen für diesen Gottesdienst nicht weiter zu verfolgen. “

Sehr schön, danke! Denn vor wenigen Tagen war die Sachlage eine ganz andere :

Unglaublich aber wahr: das Duisburger Delfinarium plant einen Gottesdienst in seinen teuflischen, äh heiligen Hallen! Was könnte der verantwortliche Pfarrer, dessen Predigt gefilmt werden wird, nur erzählen?

Ach, da gäbe es schon einiges zu sagen! Lieber Herr Pfarrer wie wäre es hiermit?

So leben Delfine!

Bitte lieber Gott, befreie die Delfine von ihrem traurigen Schicksal! Ihrer Familie entrissen, aus ihrer Heimat entfernt, ein Leben in Gefangenschaft und Sklaverei, der Würde beraubt und zu Clowns degradiert, domptiert und dressiert, mit unbekannten Methoden gefügsam gemacht. 365 Tage im Jahr müssen die Delfine hier arbeiten und haben keinen 7. Tag an dem sie ruhen dürfen. Befreie sie aus dieser Sklaverei!

Da er das wohl kaum sagen wird, wäre es vielleicht doch am besten, diesen Gottesdienst abzusagen!

Unabhängig davon ob man nun an Gott glaubt oder nicht, ist ein Gottesdienst an diesem Ort eine heuchlerische Veranstaltung von Seiten des Zoodirektors! Oder was meinst du?

Bitte bleib Delfinarien so fern wie ein Vampir dem Kreuz!

 

 

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen