Unterhaltung Zirkus

ERFOLG! Kalifornien verbietet den Elefantenhaken

Elefantenhaken-c-PETA-USA-500pxAuf der ganzen Welt, im Zirkus und teilweise auch in Zoos wird der Elefantenhaken benutzt, um Elefanten zum Gehorsam zu zwingen. Der Elefantenhaken ist ein Stock mit einem spitzen Metallwiderhaken, mit dem die Tiere in ihre empfindlichsten Stellen am Mund, am Ohr, am Rüssel oder im Gesicht gestochen und geschlagen werden. Dies geschieht von klein auf, damit sie auch als große starke Tiere kontrolliert werden können.

Das folgende Video zeigt den Einsatz des Elefantenhakens HINTER den Kulissen. In diesem „Trainingslager“ werden Elefanten für Hollywoodfilme (Wasser für Elefanten, Der Zoowärter u.a.) trainiert.

Auch im hochgelobten Zirkus Knie, Schweiz, wurden die Elefanten mit dem Haken gequält
Auch im hochgelobten Zirkus Knie, Schweiz, wurden die Elefanten mit dem Haken gequält

Der einzige Zweck eines Elefantenhakens ist, Schmerzen zuzufügen. Jetzt hat Kalifornien als zweiter Bundesstaat (nach Rhode Island) den Einsatz des Elefantenhakens ab 2018 verboten. Eine Elefantendressur wird damit quasi unmöglich gemacht, denn das Märchen von der sanften Dressur ist eine einzige große Lüge. Zoos dürfen den Elefantenhaken dann ebenfalls nicht mehr benutzen. Dies ist ein weiterer Meilenstein hin zu einem tierfreien Zirkus.

Der brutale Einsatz des Elefantenhakens ist natürlich auch im größten deutschen Zirkus, Circus Krone (Video), und im größten US-Zirkus, Ringling Bros. (Video) zu sehen.

Bitte geh auf PETA.de/Wildtierverbot und mache deine Stadt jetzt wildtierzirkusfrei.

 

Über den Autor

Peter

Kampagnenleiter für "Tiere in der Unterhaltungsbranche" bei PETA Deutschland. Für seine Diplomarbeit bereiste er auf den Spuren von Elefanten, Tigern und Affen zahlreiche Schutzgebiete in Südostasien.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen