Unterhaltung

Juchuu, mehrere tausend Forellen vor Wettanglern gerettet!

Quelle Wikipedia

Die Firma TFT Trout-Fishing-Tackle & Event-Marketing GbR in Schladen hat mehrere Wettangelveranstaltungen abgesagt, da PETA Anzeige gegen diese Firma erstattete und Veterinärämter, sowie Angelseen in Ruppichtheroth, Gescher, Schermbeck und Wester-Ohrstedt über die illegalen Praktiken dieser Firma informierte.

 

Da bei jeder dieser Wettangelveranstaltungen  mindestens 1.000 Forellen getötet werden, konnten hier an fünf abgesagten Tagen mindestens 5.000 Forellen gerettet werden! Wir bleiben am Ball, denn Fischen tut weh!

 

 

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen