Unterhaltung

Hilf mit, Delfine und Walross aus Käfigen zu befreien!

copyright:dingo.care2.com

Sehr traurig, aber wahr: in Kas (Türkei) werden vier Delfine, ein Seehund und ein Walross in Käfigen im Meer eingesperrt. Und das seit Monaten.

copyright:dingo.care2.com

Die Meeressäuger kommen aus dem Delfinarium in Bodrum und sind so lange in den Käfigen bis das Delfinarium fertig gestellt sein wird. Das kann Monate bis Jahre dauern. Und dann wird ihre Situation kaum besser.

Wir haben heute den Bürgermeister Abdullah GÜLTEKİN angeschrieben und ihn aufgefordert, alle Tiere sofort zu befreien.

Wir brauchen jetzt unbedingt und sofort auch Deine Hilfe, denn nur wenn Zehntausende von Protesten kommen und die Touristen ausbleiben, wird sich hier etwas ändern. Bitte sende ihm eine oder mehrere höfliche E-Mails an baskan@kas.bel.tr und  info@kas.bel.tr, am besten auf Englisch und verlange die sofortige Freilassung der Delfine!

Gerne kannst Du ihn auch anrufen oder faxen:

Telefon: + 90 (0) 242 836 10 20
Faks: +90 (0) 242 836 10 30

Danke!

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen