Unterhaltung

Delfin-Tod im Conny-Land: Strafbefehl gegen deutschen Tierarzt

copyright PETA

Die Todesursache der zwei Connyland-Delfine ist nun geklärt: Die zwei Tümmler Shadow (8) und Delfin Show Zoo DuisburgChelmers (30) starben 2011 tatsächlich an zu hohen Antibiotika-Dosen, was Hirnschäden zur Folge hatte. Die Staatsanwaltschaft Thurgau erließ jetzt Strafbefehl gegen den deutschen Tierarzt Manuel Garcia Hartmann, der im Freizeitpark Connyland fahrlässig Delfine gequält haben soll. Derselbe Tierarzt behandelte auch die Delfine in Duisburg zwischen 1994 und 2008.

Die Frage die sich nun aufdrängt: Wieviele der über 60 in Duisburg verstorbenen Delfine starben ebenfalls durch falsche Medikation? Wer nachfragen möchte, kann dies hier gerne tun, aber bitte bleibe freundlich. Unterschreibe auch unsere Petition für ein Importverbot von Delfinen nach Deutschland. Danke!

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen