Unterhaltung Zirkus

Belgien verbannt Wildtiere aus dem Zirkus

Ständige Unterwerfung von Elefanten im Zirkus / Foto © PETA

Großartig: Wieder verbietet ein europäisches Land Wildtiere im Zirkus. Die belgische Regierung hat heute eine entsprechende Gesetzesvorlage beschlossen, die demnächst mit großer Wahrscheinlichkeit im Parlament verabschiedet wird. Belgien wird damit das 16. europäische Land mit einer Verbotsregelung für Wildtiere im Zirkus. Großes Lob an die belgische Tierschutzorganisation GAIA sowie die vielen anderen Organisationen und Menschen, die jahrelang für das Verbot gekämpft haben.

Überfällig: Wildtierverbot in Deutschland / © Kaeckelmann
Überfällig: Wildtierverbot in Deutschland / © Kaeckelmann

Der Druck auf unsere Bundesregierung wächst! Wider besseres Wissen hält sie stur an ihrer Blockadehaltung fest. Bitte helft mit, nun auch endlich in Deutschland ein Wildtierverbot im Zirkus zu erreichen. Löwen, Zebras & Co sollen auch hier nicht mehr unter Peitschen, Ketten und winzigen Käfigen leiden müssen:

  • Nutze die anstehenden Wahlen und bitte die CDU-/CSU- und FDP-Bundestagsabgeordneten, endlich Wildtiere im Zirkus zu verbieten
  • Bitte veranstalte Demos vor den einschlägigen Zirkusbetrieben (so geht´s)
  • Verteile unsere Zirkus-Flyer in Kindergärten, Schulen, Supermärkten usw., wenn ein Zirkus mit Wildtieren in der Nähe ist
  • Bitte schreibe unermüdlich Leserbriefe Redaktionen, die unkritisch  über Zirkusse mit Wildtieren berichten
  • Und nimm auch an unserer Online-Petition für ein Wildtierverbot im Zirkus teil.
Schlagwörter:

Über den Autor

Peter

Kampagnenleiter für "Tiere in der Unterhaltungsbranche" bei PETA Deutschland. Für seine Diplomarbeit bereiste er auf den Spuren von Elefanten, Tigern und Affen zahlreiche Schutzgebiete in Südostasien.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen