Schlagzeilen Tierversuche

Zwei weitere Airlines steigen aus brutalen Primatentransporten aus!

Makake auf West Sumatra. Bild: Sakurai Midori / CC

Tolle Neuigkeiten! Mit TAM und Hainan Airlines sind zwei weitere Fluglinien aus dem grausamen Transportgeschäft von Primaten, die für Tierversuche bestimmt sind, ausgestiegen. PETA und verschiedene andere Gruppen setzten die Fluglinien seit Monaten unter Druck, nachdem bekannt wurde, dass sie nach wie vor Affen an Labore in den USA liefern.

Mit diesem Schritt von TAM und Hainan sind wir nun wieder ein kleines Stückchen weiter gekommen! Dennoch gibt es nach wie vor eine kleine Gruppe von Airlines, die am Leid der Tiere Geld verdienen.

Hier könnt ihr online bei den verbleibenden Fluglinien gegen diese Grausamkeit protestieren! Vielen Dank für eure Unterstützung!

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen