Tierversuche

PETA USA wird Teilhaber bei Revlon

© Lupo_pixelio.de

Der Kosmetikriese Revlon war über 20 Jahre lang fester Bestandteil der Firmen, die von PETA als tierversuchsfrei gelistet sind, denn ebenso lange hat man sich bei Revlon geweigert, das Vergiften und Töten von Tieren für Kosmetika hinzunehmen bzw. daran zu verdienen. Dies scheint sich leider geändert zu haben, weswegen Revlon mittlerweile nicht mehr als tierversuchsfrei gilt. Der Grund ist: Die Firma ist dem Ruf des Geldes auf den chinesischen Markt gefolgt, und dort sind Tierversuche vorgeschrieben.

© Lupo_pixelio.de
© Lupo_pixelio.de

Trotz mehrfacher Anfragen unserer KollegInnen von PETA USA hat Revlon nicht geantwortet, weshalb wir davon ausgehen mussten, dass der Kosmetikhersteller mit seiner tierfreundlichen Politik gebrochen hat. Um Licht ins Dunkel zu bringen und um einen tierfreundlichen Einfluss auf die Entscheidungen von Revlon ausüben zu können, greift unsere Schwesterorganisation nun zu einem erprobten Mittel: PETA USA hat Aktien von Revlon gekauft! So können wir mehr über die Tierversuchspolitik des Unternehmens erfahren und an einem endgültigen Ende von Tierversuchen im Namen von Revlon mitarbeiten.

Andere Branchenriesen wie Paul Mitchell oder Urban Decay sind erfreulicherweise ihren Prinzipien treu geblieben und haben entschieden, dem chinesischen Markt fern zu bleiben, solange grausame und veraltete Tierversuche dort für die meisten Kosmetika vorgeschrieben sind.

Wo ihr tierversuchsfreie Kosmetik kaufen könnt und welche Firmen unbedenklich sind, erfahrt ihr hier: Kosmetik-ohne-Tierversuche.de.

Viel Spaß beim Shoppen!

 

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen