Tierversuche

MDC feuert Verwaltungsvorstand – PETA nimmt Wanka ins Visier

Wegen einer gewaltigen Finanzierungslücke wurde Verwaltungsvorstand Claudia Lanz vergangene 2012-09-01-MDC-Berlin-DSC03772-c-PETA-DWoche vom MDC gefeuert. Medienberichten zufolge klafft in der Kasse des MDC ein Loch im zweistelligen Millionenbereich, ein strikter Sparkurs wurde bereits eingeschlagen.

Trotzdem hält man offenbar an den absurden Plänen fest, die ohnehin schon gewaltigen Tierversuchskapazitäten des MDC um ein weiteres 25 Millionen Euro teures Tierversuchslabor aufzustocken. Dies ist nicht nur unter dem finanziellen Aspekt Wahnsinn, sondern stellt auch wissenschaftlich und ethisch einen echten Rückschritt dar. Trotz anders lautender Vorgaben der EU und der Berliner Koalitionsvereinbarung waren vor wenigen Wochen massiv angestiegene Tierversuchszahlen in der Hauptstadt veröffentlicht worden.

PETA schrieb daraufhin Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) an, deren Haus der größte Geldgeber des MDC ist, und appellierte eindringlich, den Laborneubau zu stoppen und stattdessen eine andere Richtung hin zu zukunftsfähiger, moderner und kostengünstigerer tierfreier Forschung einzuschlagen.

Ratte-Tierversuch-Elektrode-02-c-PETA-USANachdem uns nun die abschlägige und lapidare Antwort des BMBF erreichte (Zitat: „Das BMBF misst dem Tierschutz einen sehr hohen Stellenwert bei und unterstützt umfangreiche Bestrebungen, Tierversuche durch alternative Methoden zu ergänzen, zu reduzieren und, wo möglich, zu ersetzen“), haben wir uns entschieden, unsere vielen UnterstützerInnen mit einzubeziehen. Ab heute könnt Ihr hier auch bei Bundesministerin Johanna Wanka gegen den Laborneubau am MDC protestieren. Bitte macht reichlich Gebrauch von dieser Möglichkeit, damit wir den Tod von vielen Hundertausenden Mäusen noch verhindern können!

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen