Schlagzeilen Tierversuche

Es tut sich was im Reich der Mitte!

Ihr erinnert euch vielleicht, dass vor einiger Zeit Kosmetikhersteller wie Estée Lauder, Mary Kay und Avon von PETAs Liste tierversuchsfreier Kosmetikhersteller entfernt werden mussten, weil sich herausstellte, dass diese Firmen Tierversuche machten, um ihre Produkte auch in China vermarkten zu dürfen. Die chinesische Regierung hat bislang keine anderen Testmethoden gelten lassen.

Ein Fall für PETA! Unsere Kollegen in den USA haben daraufhin Wissenschaftler am renommierten amerikanischen Institute for In Vitro Sciences finanziell unterstützt, so dass diese mehrfach nach China reisen und die zuständige Behörde in Sachen Tierversuche beraten konnten. Mit Erfolg! Im Spätsommer soll als landesweit erste tierfreie Testmethode der sogenannte 3T3-Neutralrot-Test für kosmetische Inhaltsstoffe behördlich akzeptiert werden. Weitere werden hoffentlich bald folgen. Wir freuen uns mit den Chinesen und für die Tiere!

Wenn ihr mehr über Testmethoden für Kosmetika und ihre Inhaltsstoffe in der EU erfahren wollt, dann schaut auch das mal an: www.peta.de/eukosmetik. Bitte unterzeichnet auch unsere Online-Petition an den zuständigen EU-Kommissar Dalli, leider sind die europäischen Verkaufsregale nämlich immer noch voll mit Tierversuchskosmetik! Ariane Sommer jedenfalls, die bekannte Autorin und Kolumnistin, hat bereits erkannt, dass Schönheit nicht grausam muss: sie setzt sich mit einem dramatischen neuen Fotomotiv für ein baldiges Ende aller Tierversuche im Kosmetikbereich ein.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen