Tierversuche

Erfolg: Auch Indien verbietet Tierversuche für Kosmetik!

Nach einer intensiven PETA-Kampagne kam heute endlich der Durchbruch: Auch die indische Regierung hat nach Israel und der EU nun bekannt gegeben, dass Indien keine Tierversuche für Kosmetikprodukte oder deren Inhaltsstoffe mehr genehmigen wird.

74696_134732789994644_1876949720_nWichtige indische Politiker wie die Parlamentsabgeordnete Maneka Gandhi, verschiedene Minister und die Präsidentin des indischen Kongresses, Sonia Gandhi, hatten PETA Indias Anliegen unterstützt.

Dr. Chaitanya Koduri, wissenschaftlicher Berater von PETA India, der maßgeblichen Anteil am heutigen Erfolg hat, freut sich über die Nachrichten: “Durch diese Annäherung an internationale Standards werden Tierleben geschützt und Handelsmöglichkeiten für unser Land verbessert. PETA India fordert die Regierung nun auf, auch für Haushaltsprodukte wie Reinigungsmittel ein ähnliches Verbot von Tierversuchen in Indien einzuführen.”

Auch wir freuen uns natürlich mit den indischen Kollegen und gratulieren zu diesem Sieg für die Tiere! Leider gibt es aber immer noch Firmen, die Kosmetika oder deren Inhaltsstoffe an Tieren testen lassen. Auf www.kosmetik-ohne-tierversuche.de findet ihr eine Liste von Herstellern, die PETA schriftlich versichert haben, weltweit auf Tierversuche zu verzichten!

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen