Haustiere

Tiere sind meine Freunde: Eine Broschüre für die Ukraine

Ein Jahr ist seit der EM 2012 und unserer breit angelegten Kampagne gegen die Massentötungen heimatloser Tiere auf ukrainischen Straßen vergangen. Selbstverständlich engagieren wir uns weiterhin in der Ukraine. Nach der Produktion des kurzen Spot „Ein Herz für Tiere“, im April 2013 veröffentlicht, haben wir nun eine Broschüre für Kinder herausgegeben. Wir möchten helfen, das Mitgefühl für Tiere in der ukrainische Gesellschaft zu stärken.

Die farbenfrohe – und unserer Auffassung nach toll gezeichnete – Broschüre vermittelt auf kindgerechte Weise lustige und interessante Informationen über die faszinierenden Fähigkeiten von Tieren und ihren Bedürfnissen. Unter dem Titel „Tiere sind meine Freunde“ dreht sich alles um Hunde, Katzen, Schweine, Papageien und andere Tiere – u.a. in kurzen Geschichten, Rätselaufgaben, einem Quiz zur Hundesprache, Ausmalbildern und einem Comic. So wollen wir schon bei jungen Menschen für mehr Verständnis gegenüber Tieren werben.

2013-05-21-Uebergabe-Ukraine-Broschuere-Kiew-0676-c-unbekannt Zusammen mit einem ukrainischen Tierschutzlehrbuch, dessen Druck wir finanziert haben, wird das Heft kostenfrei an ukrainische Grundschulen verteilt, um so auf eine möglichst große junge Leserschaft positiv einzuwirken. In der Hauptstadt Kiew ist das Projekt erfolgreich gestartet, landesweit sollen weitere Städte folgen.

Unterstützt werden wir vom ukrainischen Tierschutzverband AZOU.

Die Arbeit in der Ukraine ist weiterhin wichtig, denn ungeachtet der vielen tierlieben Bürger, die sich für das Wohl von Tieren einsetzen, werden in der Ukraine heimatlose Tiere weiterhin grausam getötet. Zudem sind die domestizierten Tiere sind nicht für ein Leben ohne menschliche Fürsorge gerüstet und neben der Bedrohung durch Tierquäler auch dem Straßenverkehr, Hunger und Krankheiten hilflos ausgesetzt. Um die Population der heimatlosen Tiere und so ihr Leid langfristig zu senken, sind großangelegte Kastrationsaktionen notwendig – auch hier engagieren wir uns selbstverständlich weiter.

Vielen Dank für eurer Interesse und eure Hilfe!

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen