Haustiere

Tiere auch in Frankreich keine Möbel mehr

Ja, richtig gehört…bis vor kurzem galten Tiere (egal, ob Hund, Katze, Schwein, Huhn oder Kuh) in unserem westlichen Nachbarland tatsächlich noch als Möbel und hatten die gleichen Rechte wie ein Sofa oder ein Beistelltisch. Grund dafür war ein aus dem Jahre 1804 stammender Passus aus dem napoleonischen Code Civil. Tierrechtsgruppen, darunter auch PETA France, konnten nun erreichen, dass das Parlament dies änderte und Tiere nunmehr auch rechtlich als „Lebewesen fähig zu Empfindsamkeit“ betrachtet werden.

Natürlich ist dies ein symbolischer Schritt, ein sehr wichtiger (und meiner Meinung überfälliger) jedoch. Denn er bietet viele Möglichkeiten. Zwar sagt das Gesetzt leider nicht, dass Tiere z.B. in Legebatterien leiden, oder beinhaltet wildlebende Tiere wie Wölfe oder Rehe, aber die neue Gesetzeslage wird die Einstellung ändern, vor allem die der Richter und Anwälte – was dazu führt, dass Strafen auch wirklich durchgesetzt werden. Nicht ohne Grund hatte der Bauernverband auch seine Besorgnis hinsichtlich dieser Entwicklung geäußert, und die altbekannte Karte gespielt, dass es die Landwirtschaft gefährden würde… Klar, dass sie nicht wollen, dass Tiere nicht mehr als Gegenstand betrachtet werden…

Egal wie Tiere – und egal auch welche Tiere – rechtlich in den unterschiedlichen Ländern gesehen werden: Wir haben nie und nirgendwo ein Recht sie auszubeuten. Dank zahlloser Alternativen können wir tagtäglich von unserem Verstand und Mitgefühl Gebrauch machen und tierleidfrei leben.

Schlagwörter:

Über den Autor

Anja

seit 2004 vegan und seit 2007 bei PETA Deutschland, hat sie schon europaweit Kampagnen, Demos und Infostände betreut. Sie freut sich über jeden, der durch seine Entscheidungen die Welt für die Tiere besser macht und liebt P!NK – als Künstlerin und als starke Stimme für Tierrechte.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen