Haustiere

maNga für PETA

Die türkische Rockband maNga setzt sich mit einem neuen Anzeigenmotiv für PETA für die heimatlosen Hunde in der Türkei ein. Mit der Kampagne „Adoptieren statt Kaufen“ wollen die fünf Jungs um Sänger Ferman Akgül darauf aufmerksam machen, dass abertausende Hunde und Katzen auf türkischen Straßen leben und leiden. Tausende anderer Tiere fristen in türkischen Tierheimen ein trauriges und auswegloses Dasein. Sie haben kaum Vermittlungschancen. „Die einzige Lösung, dass Leid der Tiere zu beenden, ist, sie zu kastrieren“, sagen die Rockstars von maNga. „Außerdem bitten wir alle unsere Fans: Adoptiert ein Tier aus dem Tierheim oder von einer Tierschutzorganisation und kauft niemals einen Hund oder eine Katze beim Züchter, in einer Zoohandlung oder auf einem Tiermarkt. Auch heute schon gibt es unzählige Tiere, die leiden. Es müssen nicht noch mehr Tiere geboren werden, wir müssen diesen Kreislauf unbedingt durchbrechen!“, so maNga gegenüber PETA.

„Wir müssen uns für diese hilflosen Tiere einsetzen“, sagt Sänger Ferman Akgül. „Die Zeit ist reif, dass wir endlich mehr Mitgefühl dem besten Freund des Menschen gegenüber zeigen“, findet Gitarrist Yağmur Sarıgül. PETA und türkische Tierschützer kämpfen seit Jahren für ein humanes Populationsmanagement von heimatlosen Tieren und für die flächendeckende Umsetzung der Neuter & Release-Methode in der Türkei. Hierbei werden die Tiere behutsam eingefangen, kastriert und geimpft und an ihren Ursprungsort zurückgesetzt. Nur so kann die Überpopulation von Tieren nachhaltig gesenkt werden, dies beweisen zahlreiche Studien. Zusätzlich hierzu müssen die Tiere mittels Nahrung du Wasser versorgt werden.

Der Verkauf und Kauf gezüchteter Hunde und Katzen muss umgehend eingestellt werden. PETA fordert alle tierlieben Menschen dazu auf, keine Tiere bei einem Züchter, im Zooladen oder auf einem Tiermarkt zu kaufen. Bitte lasst eure tierischen Begleiter kastrieren, um Tierleid zu vermindern und unterstützt unsere Forderung nach einem Heimtierschutzgesetz für Deutschland.

PS: Alle Infos gibt es auch auf Türkisch: www.peta.de/flex/manga

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen