Haustiere

Dieser Tag ist für die Katz!

Heute ist Tag der Katze. Und den haben die Samtpfoten sich auch redlich verdient. Immerhin leben knapp 12 Millionen Katzen in Deutschland.

Ihre Vorfahren, die wilden Falbkatzen, schlossen sich nachweislich bereits vor über 9.000 Jahren dem Menschen an. Sie folgten damals den ersten Hochkulturen im Nahen Osten, da es in den menschlichen Siedlungen jede Menge Nahrung gab. Vor 5.000 Jahren hielten sie die Kornkammern Ägyptens mäusefrei, und bis vor 4.000 Jahren hatten sie schon die Alte Welt bis Nordeuropa erobert.

Miau!

Die gemeinsame Geschichte von Mensch und Katze ist in vielerlei Hinsicht erstaunlich. Katzen entwickelten nicht nur eine ungeheure Vielfalt an Fellzeichnungen, sondern auch ein Sprachrepertoire, das eigens der Kommunikation mit dem Menschen dient. Die Vielfalt an verschiedenen Miau-Lauten kommt bei Wildkatzen, auch bei der Vorfahrin der Hauskatze, nicht vor. Hauskatzen kommunizieren auch untereinander kaum auf diese Art. Doch sie wissen genau, mit welcher Tonlage Sie ihren Menschen „um die Pfote wickeln“ können.

Schlaue Köpfchen

Katzen sind oft recht eigensinnig. Sie sind eben Opportunisten: Bevor sie irgendeinen Schritt zu viel machen, checken sie die Situation und wägen dann genau ab, ob ihr Vorhaben die Mühe überhaupt wert ist. Durch ihre ausgezeichnete Beobachtungsgabe lernen viele Katzen auch schwierige Vorgänge wie beispielsweise Türen öffnen.

Entgegen der Meinung des Volksmundes haben Katzen jedoch auch nicht neun, sondern nur ein Leben. Da es den Samtpfoten trotz aller Intelligenz manchmal an Weitsicht fehlt, liegt es an uns Zweibeinern, für die Sicherheit unserer Mitbewohner zu sorgen. Denn auch im Haushalt lauern zahlreiche Gefahren. Meine Kollegin Lisa gibt Euch wertvolle Tipps zu diesem wichtigen Thema: Klick zum Kurz-Interview

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen