Haustiere

Olympia-Teilnehmerin Christen Press: Adoptieren statt kaufen!

© Robert Sebree

Die US-amerikanische Fußballspielerin Christen Press setzt sich mit PETA USA für heimatlose Tiere ein!

Sie selbst hat einen Hund aus einem Tierheim adoptiert. Wir sagen: Daumen hoch!

„Ich war immer der Ansicht, jeder sollte tun, was er oder sie kann.“

„…wir hatten hier die Möglichkeit, einen Hund zu retten […] Am Ende haben sie uns selbst gerettet. So ist das immer“

Christen kann sich ein Leben ohne „Morena“ gar nicht mehr vorstellen.

„Sie [Morena] hat alles verändert.“

Today I’m loving. That I know for sure.

Ein von Christen Press (@christenpress) gepostetes Foto am


Die bekannte US-Fußballerin ist sich sicher, dass jeder sich darüber Gedanken machen sollte, dass es so viele Hunde gibt, die dringend Hilfe benötigen.

„…es gibt so viele, die einfach ein bisschen Liebe brauchen.“

Deshalb: Adopt – don’t shop!

Viele wundervolle heimatlose Hunde suchen ein Zuhause!

  • Kaufe niemals ein Tier bei einem Züchter oder Händler, sondern schenke immer einem wartenden Tier ein neues Zuhause und damit ein neues Leben! ♥♥♥
  • Kläre dein Umfeld auf, warum die Kastration deines tierischen Mitbewohners so wichtig ist!

Ein tolles Team: Christen und Morena:

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen