Ernährung

Video: Die Wahrheit über Eier

Der Konsum von Eiern bringt aber auch sehr viel Leid für die Hennen und Küken mit sich. Eier sind versteckt in Gebäck und Nudeln oder werden zu Ostern bunt gefärbt. Nicht alle Konsumenten machen sich Gedanken darüber, wo ihr Ei herkommt und was der Konsum von Eiern für die Tiere bedeutet: Für die Produktion von Eiern – auch für Bio-Eier – werden bundesweit mehr als 50 Millionen männliche Küken getötet, da sie keine Eier legen können und damit für die Industrie „nutzlos“ sind.

Zum Glück sind sich auch Ernährungsexperten einig darüber, dass Eier viel Cholesterin enthalten und eine gesunde Ernährung keine Eier enthalten muss.

Mehr Informationen und tierfreundliche Rezepte auch auf unserer Webseite: www.PETA.de/Eier und www.PETA.de/Rezepte

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen