Ernährung

Verlosung: Vegan in Topform von Brendan Brazier

Der Kanadier Brendan Brazier ist Berufssportler und seine Ernährung basiert zu 100 Prozent auf pflanzlicher Kost. Er war nicht nur professioneller Ironman-Triathlet und Sieger des kanadischen Ultramarathons von 2003 und 2006 über 50 Kilometer Distanz, sondern ist zudem Autor zum Thema Leistungsernährung und Schöpfer der Thrive-Diät. Seit seinem 15. Lebensjahr lebt er vegan, weil es ihn gesund und wettbewerbsfähiger macht. Nun erschien sein Buch zur Thrive-Diät auch in Deutschland: Vegan in Topform.

Vegan in Topform: Der Inhalt

Brendan_Vegan_Topform_Bd1_Cover
© Unimedica

Der Buch beginnt mit einem begeisterten Vorwort von Hugh Jackman, denn für seine Rolle in „X-Men Origins Wolverine“ musste sich der Schauspieler Muskelfleisch „anfuttern“. Dafür beschäftigte er sich mit veganer Ernährung – und zwar mit der Thrive-Diät des Triathleten und Ironman. Ihr gemeinsamer Aufruf: „Vegan leben für einen gesunden und leistungsfähigen Körper!“

Der Ernährungsratgeber hat mit über 100 Rezepten, einer 30-Tage-Challenge und Tipps, wie „Was esse ich vor, während und nach dem Sport“, einen hohen Praxisbezug. Die wichtigste Regel der Thrive-Diät ist, nur Nahrungsmittel mit hohem Nutzen zu verwenden. Denn die Energie- und Nährstoffversorgung ist damit um ein Vielfaches höher und die Regenerationszeit deutlich kürzer. Brendan Brazier sagt:„Mit Thrive wurde mein Körper effizienter und konnte zum Beispiel mehr Energie in die Zellerneuerung der vom Training geschädigten Muskeln stecken!“

Dass pflanzliche Proteine genauso ausreichen, um Muskelmasse aufzubauen, bestätigt Hugh Jackman in seinem Vorwort. Nicht im Hau-Ruck-Verfahren mit einer Menge tierischem Eiweiß und synthetischem Proteinpulvers wollte er in kurzer Zeit 20 Pfund Muskelmasse für seine Rolle in Wolverine aufbauen, sondern auch mit rein pflanzlicher Kost in Bestform kommen. Welcher Mitvierziger hat schon so einen Körper vorzuweisen? „In meinem Beruf muss ich für unterschiedliche Rollen körperlich anders aussehen, aber ich bin nicht mehr bereit, das auf Biegen und Brechen durchzuziehen!“, sagt der Australier. Veganer sei er zwar noch nicht, „…aber auf dem besten Weg, einer zu werden“, so Hugh Jackman und fügt begeistert hinzu: „Dieses Buch zeigt uns allen den Weg!“ Eine Leseprobe des Buches gibt es hier.

Verlosung: Vegan in Topform

Wir bedanken uns herzlich bei Unimedica/Narayana Verlag, die uns freundlicherweise sechs Exemplare des veganen Ernährungsratgebers für Euch zur Verfügung gestellt haben. Wir drücken Euch die Daumen!

[contesthopper contest=“24289″]

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen