Ernährung Studien

Veganer sehen die Welt mit anderen Augen

Apfelherz auf www.flickr.com
Apfelherz auf www.flickr.com

Ein Grund zur Freude! Veganer haben ein 40% niedrigeres Risiko an grauem Star zu erkranken als Menschen, die täglich mehr als 100 g Fleisch essen. Diese Erkenntnisse stammen aus der EPIC-Oxford Studie. Der graue Star, auch Katarakt genannt, ist eine Trübung der Augenlinse, die langsam zum Sehverlust führt.

Risk of Cataracts in EPIC-Oxford1)

Group Number Risk
High meat eaters, ≥ 100 g/day 329 1.00
Moderate meat eaters, 50 – 99 g/day 489 0.96, 0.84-1.11
Low meat eaters, < 50 g/day 301 0.85, 0.72-0.99
Fish eaters 148 0.79, 0.65-0.97
Lacto-ovo vegetarians 198 0.70, 0.58-0.84
Vegans 19 0.60, 0.38-0.96
Die Ergebnisse sind bereinigt um Alter, Rauchgewohnheiten, etnische Herkunft, vorausgehenden hohen Blutdruck, das Erhalten einer Langzeit-Medizin-Therapie oder Hormonersatz-Therapie.

1) Appleby PN, Allen NE, Key TJ. Diet, vegetarianism, and cataract risk. Am J Clin Nutr. 2011 Mar 23

Wer nicht blind durch die Welt gehen möchte, kann sich hier ein GRATIS Veggie-Starter-Kit bestellen. 😉

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen