6 vegane Rezepte, die auf keiner Harry Potter Party fehlen dürfen
Ernährung Rezepte

6 vegane Rezepte, die auf keiner Harry Potter Party fehlen dürfen

Harry Potter Party Rezept Butterbier
© Instagram / michi_herbivor

Bist du ein echter Harry-Potter-Fan, egal wie alt du bist? Und ich meine nicht die „Ich habe die Bücher irgendwann mal gelesen“ Art von Fan. Ich meine die „Ich nehme meinen Zauberstab überall mit hin und trage meine Hogwarts-Schuluniform zuhause“ Art von Fan. Dann ist dieser Blog genau das Richtige für dich. Egal, ob du deinen nächsten Geburtstag als Harry Potter Themenparty schmeißen willst oder nur die passenden Snacks für deinen nächsten Harry Potter DVD-Marathon suchst, hier findest du die passenden veganen Rezepte. Und wenn du dich jetzt fragst „Aber warum denn vegan?“, dann schau dir doch mal diese versteckten Tierrechtsbotschaften in den Harry Potter Filmen an.

 

Ein Beitrag geteilt von Harry Potter (@x.dobby) am

Das sind die veganen Harry Potter Party-Rezepte

Veganes Butterbier

Nimm

  • 180ml Apfelsaft oder Cider
  • 1 TL geschmolzene vegane Butter
  • ¼ TL Zimt
  • 1/8 TL Muskat
  • eine Prise Ingwer
  • 60ml Pflanzenmilch (oder Sojasahne oder einen Löffel veganes Vanilleeis).
  • und noch etwas extra Zimt zum Garnieren.

Schütte den Apfelsaft oder Cider in einen großen Krug. Mixe die vegane Butter, Zimt, Muskat und Ingwer in einer Schüssel, gebe alles in deinen Krug und verrühre es gut. Garniere dein Butterbier mit veganer Milch, veganer Sahne oder der veganen Eiscreme. Zum Schluss noch etwas Zimt darüber streuen und genießen!

Vegane Kürbispastete

Du brauchst

  • eine Rolle veganen Fertighefeteig (oder suche dir ein veganes Rezept im Internet)
  • ½ Dose Kürbispüree
  • 60g Zucker
  • ½ TL Muskat
  • und einen ½ TL Zimt.

Heize den Ofen auf 180 Grad vor, rolle den Hefeteig aus und schneide, mithilfe eines großen Glases, Kreise aus. Vermische Kürbis, Zucker, Muskat und Zimt. Verteile die Masse über die Hälfte jedes Teigstückes und falte dann die andere Hälfte über die Füllung. Presse die Ränder mit einer Gabel fest. Backe die Kürbispasteten für 10 bis 15 Minuten oder bis sie braun sind. Lasse sie vor dem Essen ein paar Minuten auskühlen.

Süßigkeiten aus dem „Honigtopf“

 

Ein Beitrag geteilt von Joseph (@two_jay_joe) am

Eine Übersicht an veganen Bonbons, Lutschern und Co findest du im PETA ZWEI Einkaufsguide in der Kategorie „Süßigkeiten“. Nimm große Gläser, zum Beispiel abgespülte Gurkengläser, und fülle sie nach Herzenslust mit bunten veganen Naschereien, bis sie aussehen, als kämen sie direkt aus dem Honigtopf in Hogsmeade.

Vegane Schokofrösche

Schmilz deine vegane Lieblingsschokolade und zeichne deine eigenen magischen Schokofrösche, am besten mit Hilfe von Backpapier und einer Tortenspritze. Ab in den Kühlschrank damit und aufpassen, dass sie nicht davon hüpfen.

Vegane Zauberstäbe

Du benötigst eine Packung veganen Hefeteig (oder suche dir ein veganes Rezept im Internet). Heize den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor. Rolle die Packung aus und schneide den Teig in ca. 1cm breite Streifen. Rolle die Streifen mit der flachen Hand zu Stangen (Zauberstäben). Schiebe die Stangen für ca. 15 Minuten in den Ofen. Lass die Stangen gut auskühlen und tunke die Spitze anschließend in deine geschmolzene vegane Lieblingsschokolade. Zum Schluss kannst du sie nach Lust und Laune mit bunten veganen Streuseln verzieren.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachmachen und wetten, du verputzt diese zauberhaften Leckereien schneller als irgendjemand Evanesco sagen kann.

Übrigens – solltest du je das Glück haben in den Harry-Potter-Themenpark in Florida zu gehen, findest du auf der Website von PETA USA einen Bericht darüber, welche Snacks vegan sind.

Viele weitere vegane Rezepte findest du auf PETA.de

Weitere Rezepte auf peta.de

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen