Vegan in Madrid: Die 10 besten Tipps für veganes Essen in Madrid
Ernährung

Vegan in Madrid: Die 10 besten Tipps für veganes Essen in Madrid

Vegan in Madrid

Die spanische Hauptstadt mit ihrer majestätischen Architektur, weitläufigen Parks, ihrer lebendigen Kultur und einem schier endlosen Angebot an Sehenswürdigkeiten ist immer eine Reise wert! Und wie viele andere Metropolen hat auch Madrid jede Menge an veganen Essensmöglichkeiten zu bieten. Damit ihr bei eurem nächsten Madrid Trip nicht lange überlegen müsst, hat euch unsere Kollegin ihre 10 Lieblingsadressen im Zentrum und in Laufweite der meisten Touristenattraktionen zusammengestellt:

Vegan in Madrid – meine 10 Lieblingsadressen

Mein absoluter Favorit für einen guten Start in einen Madrid Tag ist das Delish – Vegan Doughnuts. In dem gemütlichen kleinen komplett veganen Laden im Stadtviertel Malasaña gibts eine täglich wechselnde Auswahl an Donuts bei der es sehr schwer fällt sich zu entscheiden.

Für die Hummussüchtigen

Wer zwischen seinem vollen Besichtigungsprogramm nicht zu viel Zeit für ein ausführliches (Mittag)essen verlieren möchte, dem empfehle ich die Falafeleria oder – für alle Hummussüchtigen –  La Hummuseria! Diese zwei sympathischen kleinen Restaurants (ebenfalls in Malasaña) sind vegetarisch, haben aber fast nur vegane Gerichte auf der Karte.

Abseits vom Großstadttrubel

Leckere Burger oder Pizza bekommt ihr im Masa Madre Vegan Food im Stadtteil Chueca. Wer mal eine Pause vom Großstadttrubel braucht der sollte vor/nach einem Spaziergang im Retiro Park unbedingt dem nahe gelegenen Tiyoweh. la quietud einen Besuch abstatten. Das Café/Restaurant befindet sich in einer Gasse im Museumsviertel (Barrio de las Letras), wer nicht nur einen Café und was süßes möchte sollte unbedingt das sehr vielseitige Tagesgericht probieren!

What vegans eat: Pizza und Burger 🍕🍔❤

Auch die vegane Pizzeria Pizzi & Dixie in Malasaña ist definitiv ein Besuch wert. Je nach Wochentag sollte man hier aber besser vorher einen Tisch reservieren. Wenn man nicht nur Tapas an der Bar essen möchte gilt das auch für das VEGA (ebenfalls komplett vegan und in Malasaña).

Mein Lieblingsrestaurant für den Ausklang eines gelungenen Tags in Madrid ist VivaBurger im Stadtteil La Latina. Das Motto „Comer es un acto de amor“ – „Essen ist ein Akt der Liebe“ schmeckt (und sieht) man hier auf jeden Fall. In entspannter Atmosphäre kann man hier am Wochenende sogar bis 2 Uhr morgens dem veganen Burgergenuss frönen.

 

Ein Beitrag geteilt von VivaBurger (@viva_burger) am

Und Tapas dürfen in Spanien natürlich nicht fehlen

In Spanien kann man auch in Bars sehr gut essen. Meine veganen Favoriten sind die Pura Vida Vegan Bar in La Latina und die B13 Bar in Malasaña. In beiden bekommt man alles von Tapas (unbedingt die Croquetas probieren!) über Burger bis Torte zum Nachtisch.

 

Ein Beitrag geteilt von AnnaM (@anna_framboise) am

Weitere Tipps:

Weitere Infos und Tipps rund um das Thema Veganismus in Madrid findet ihr bei Madrid Vegano (zum Teil Spanisch, zum Teil Englisch). Für alle die kein Spanisch sprechen gibt’s hier eine kleine Auflistung des wichtigsten Veganvokabulars. Die meisten veganen/vegetarischen Restaurants haben auf Nachfrage aber auch englischsprachige Speisekarten.

Wer sich lieber selbst versorgen möchte findet in Madrid auch alles was das vegane Herz begehrt. Es gibt mehrere komplett vegane Läden, z.B. Veggie Room in Malasaña. Ansonsten findet man in Supermärkten, Bioläden und vor allem den zahlreichen Herbolarios (Bioladen/Reformhaus) ein breites Angebot an veganen Alternativprodukten.

Städtetrip: Vegan in London

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen