Ernährung

Uri Geller möchte Stopfleber-Chef hypnotisieren

© Dmitry Rozhkov
© Dmitry Rozhkov
© Dmitry Rozhkov

Der bekannte Magier und Hypnotisieur Uri Geller hat gerade dem Chef des englischen Kaufhauses Fortnum & Mason Ewan Venters ein Angebot unterbreitet.

Wie viele andere Menschen auch, die über die Grausamkeit der Stopfleber-Produktion informiert wurden, kann Uri nicht verstehen, warum Fortnum & Mason noch immer die Qualpastete verkauft und folgert hieraus, dass jeder, der vom Verkauf dieser Qualpastete profitiert, Hilfe braucht!

Daher hat Uri freundlicherweise angeboten, seine hypnotischen Fähigkeiten einzusetzen, um Mr. Venters zu helfen, seine Fähigkeit zur Empathie wieder auszugraben: Hier ein paar Auszüge aus seinem Brief:

Dear Mr Venters, 

My friends at PETA tell me that (…) Fortnum continues to offer a product which is so cruel it is illegal to produce in the UK. Meet with me, any time and any place, and through hypnotic suggestion I will help you tap into your mind, to put yourself in the place of the birds and know that it is indefensible to sell the product of their extreme suffering. (…)  I am confident I can help you come to realize you’ll want nothing to do with this vile foie gras.“

Danke an Uri, dafür, dass er sich für Vögel ausspricht, die für die Herstellung von Foie gras extrem gequält werden.  Wir drücken die Daumen, dass Mr. Venters Uris Angebot annimmt und wieder Mitgefühl spüren kann für zu Tode gequälte Enten und Gänse.

Auch hier in Deutschland gibt es noch immer kein Verkaufsverbot von Stopfleber. Hier kannst du uns helfen, eines auf den Weg zu bringen. Danke!

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen