Ernährung

Tod mit 29

Foto: Tobyotter auf www.flickr.com
Foto: Tobyotter auf www.flickr.com

Der Sprecher des amerikanischen Restaurants „Heart Attack Grill“ verstarb letzten Dienstag an einer Lungenentzündung, die er sich nach einer Grippe zugezogen hatte. Der um die 260 Kilo schwere Blair River hatte unter dem Motto „Taste worth dying for“ für das Restaurant Werbung gemacht. Dort werden ungesunde, hochkalorische Menüs aus Hamburgern und Milchskakes angeboten. Die negativen gesundheitlichen Auswirkungen des Konsums von fettigen tierischen Produkten sollte inzwischen allen bekannt sein. Extremes Übergewicht und eine höhere Anfälligkeit für Zivilisationskrankheiten sind die Folge und verkürzen die Lebenserwartung.

Wer seinem frühen Tod vorbeugen will und dennoch nicht auf den guten Geschmack verzichten möchte, findet auf PETAs Homepage rein pflanzliche Rezepte. PETAs Motto: „Taste worth living for“

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen