Ernährung

Spontaner Grillabend bei PETA

Was viele nicht wissen: unser Büro ist rein vegan. Das ist super, denn alles, was im Kühlschrank steht, enthält mit Sicherheit keine tierischen Inhaltsstoffe. Ebenso wenig die leckeren Kuchen, die netterweise regelmäßig in unserer Küche auftauchen. Und wenn nachmittags der Kekshunger kommt, sind die Notfallrationen in den diversen Schreibtischschubladen auch immer vegan. Gestern haben wir spontan zusammen gegrillt – natürlich rein pflanzlich.

Schnell haben wir ein paar vegane und komplett tierleidfreie Leckereien zusammen getragen: Würstchen aus Tofu und Seitan, zweierlei Kartoffelsalat, grünen Salat, Paprika, Zaziki, Avocado und Tofu.

Hier zwei einfach nachzumachende Rezepte:

Pellkartoffelsalat von Julia:

Junge Kartoffeln
Getrocknete Tomaten in Öl
Balsamico
Eventuell Olivenöl
Salz und Pfeffer
Petersilie

Kartoffeln vierteln, kochen, abtropfen und abkühlen lassen. Getrocknete Tomaten in Stückchen schneiden und zusammen mit dem Öl unter die Kartoffeln heben. Balsamico dazugeben und eventuell noch Olivenöl dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie untermischen. Man kann den Salat auch mit Räuchertofu oder gerösteten Pinienkernen verfeinern.

Zaziki von Andrea:

1 Salatgurke ganz fein reiben
1 Knoblauchzehe (oder nach Geschmack mehr)
Salz oder Gemüsebrühe
1 großer Becker Sojajoghurt natur
Mit 2-3 Teelöffel öl (z.B. Rapsöl) verfeinern
Alles zusammen in einer großen Schüssel vermischen

Schreibt uns doch Eure veganen Lieblingsgrillrezepte in die Kommentare – unser nächster Grillabend kommt bestimmt.

 

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen