Rezepte

Rezept: Sommersalat

Es ist BBQ-Time! Wie wäre es mit diesem lauwarmen Sommersalat? Mit frischem Baguette und einem Gläschen Rotwein fühlt es sich gleich wie im Urlaub…


Zutaten für 4 Portionen:
• 2 Tomaten
• 2 Karotten
• 1 Paprika
• etwas frisches Weiß- oder Spitzkohlkraut
• etwas Rucolasalat
• 1-2  Knoblauchzehen (je nach Knoblauchvorliebe!)
• 1 EL Sonnenblumenöl
• 3 EL Olivenöl
• 2 EL Balsamicoessig
• Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Das Gemüse putzen und die Karotten, die Paprika und das Kraut in feine Streifen schneiden.

Die Tomaten würfeln und die Knoblauchzehe(n) fein hacken.

In einer Pfanne das Sonnenblumenöl erhitzen und zuerst die Paprika, die Karotten und das Kraut circa 5 bis 10 Minuten andünsten. Das Gemüse soll nachher noch bissfest sein, aber eben nicht zu hart.

Jetzt die Tomaten und den Knoblauch hinzufügen und weitere 2 bis 3 Minuten “schmoren” lassen. Die  Pfanne vom Herd nehmen. Zum Schluss den Rucolasalat, das Olivenöl, den Balsamicoessig und Salz, Pfeffer hinzugeben und alles gut vermischen. Fertig!

 

Über die Autoren:

Hallo! Wir sind Nadine & Jörg von eat-this.org. Wir leben seit vielen Jahren vegan und möchten mit unseren Rezepten zeigen, dass es ganz einfach sein kann, mit ein bisschen Fantasie und Spaß am Kochen gesundes, tierfreundliches Essen zuzubereiten.

Schlagwörter:

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen