Rezepte

Rezept: Rot-grüner Grillburger mit veganer Cocktailsoße

Diese Woche beehrt uns Cookies&Style in einer Woche gleich mit zwei Rezepten zum Grillen – vielen Dank dafür!


Rot-grüner Grillburger mit veganer Cocktailsoße

Für die Brötchen:
250g Roggenvollkornmehl
1 TL Salz
1/2 TL Vollrohrzucker
1 Packung Trockenhefe
50g zerlassene Alsan
190 ml lauwarme Sojamilch
1 TL Kümmel
1 TL Brotgewürz von Sonnentor

Für die Cocktailsoße:
1 Packung Seidentofu
1 EL Tomatenmark
Etwas Worcestersoße
1 TL Kapern,
Salz und Pfeffer

1. Für die Brötchen alle Zutaten gut vermischen und zu einem schönen Teig verkneten. Dann den Teig abgedeckt an einem warmen Ort für etwa 30 Minuten gehen lassen. Nochmals durchkneten, dann eine Rolle aus dem Teig formen, diese in 4 Stücke teilen und zu Brötchen formen.  Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und abgedeckt für weitere 30 Minuten gehen lassen. Dann bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene für circa 25 Minuten backen.

2. Alle Zutaten für die Cocktailsoße in einen Mixer füllen und gut durchmixen. Dann in den Kühlschrank stellen zum Durchziehen, bis die Brötchen fertig sind.

3. Die rot-grünen Steaks von Wheaty leicht mit Öl bepinseln und auf den Grill legen, bis sie schön Farbe bekommen haben. Dann entweder mit der roten oder der grünen Paste bestreichen, ein Salatblatt ins Brötchen legen, Cocktailsoße drauf und zu guter letzt das Steak dazugeben.

4. Dazu habe ich einen leichten Salat aus braunen Linsen gemacht. Dazu eine Dose Linsen abtropfen lassen, Cherrytomaten vierteln, eine kleine rote Zwiebel dazu, einen Bund Petersilie und Schnittlauch, dazu ein Dressing aus Distelöl, Apfelessig und etwas Ahornsirup.

PS: Wir verlosen gerade vier Grill-Pakete von Wheaty (unter anderem sind die rot-grünen Grillsteaks aus diesem Rezept enthalten), hier geht es zum Beitrag und Gewinnspiel.

 

Über die Autorin:

cookies&style logoNach sechs Jahren Vegetarier-Dasein habe ich mich Anfang des Jahres dazu entschieden das Vegan sein auszuprobieren und bin dabei geblieben. Um meine Leidenschaft zum Kochen und zur Mode zu verbinden zeige ich auf meinem Blog Cookies&Style immer das passende Outfit zum jeweiligen Gericht. Ich freue mich, wenn ihr mal bei mir vorbeischaut.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen