Rezepte

Rezept: Bananen mit Schokolade und Erdnussbutter

Wie jeden Donnerstag gibt es auch heute wieder ein Rezept: Bananen mit Schokolade und Erdnussbutter. Vielen Dank an Veggietale.de für den Beitrag!

 

Gibt es eine bessere Kombination als Schokolade, Erdnussbutter und Bananen? Ich denke nicht. Dieser süße Snack ist schnell und einfach zubereitet und sieht auch noch toll aus.

Zutaten
4 Bananen
70g Zartbitterkuvertüre
1 EL Erdnussbutter
1 Handvoll Gehackte Erdnüsse
8 Schaschlikspieße

Zubereitung
Zuerst die Zartbitterkuvertüre im Waaserbad zum schmelzen bringen. Dann die Erdnussbutter unterrühren. Nun die Bananen schälen und einmal teilen. Den Schaschlikspieß in die Schokolade mit der Spitze eintauchen und in die Bananenhälfte schieben. Die Bananen dann mit der Schokolade bestreichen und die gehackten Erdnüsse darüber streuen. Festwerden lassen und genießen!

Über die Autorin:

Veggietale Icon

Hallo, ich bin Anna von Veggietale.de. Ich lebe seit dem Jahr 2009 vegan und weiß, dass der einfachste Weg, einen Menschen den Veganismus näher zu bringen das Essen selbst ist. Je mehr Menschen entdecken wie lecker und abwechslungsreich die vegane Küche sein kann, desto besser! Deshalb blogge ich fleißig Rezepte und Anregungen und hoffe, auch euch begeistern zu können.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen