Ernährung

Playboy Bunny zeigt Herz für Hasen

Passend zur Osterzeit wirbt das australische Cover- und Unterwäschemodel Sheridyn Fisher im neuen Anzeigenmotiv für PETA Australia für die fleischfreie Lebensweise. Sheridyn, die auch mal das Gesicht von Playboy Australien war, ist dabei nur in Salatblätter gehüllt und hält sich neckisch 2 Salatblättern als Hasenohren an ihren Kopf, um zu zeigen, dass Mitgefühl für ihre vierbeinigen Freunde am besten geht, indem man veggie is(s)t.

Dass diese Ernährung nicht nur gut für die Tiere, sondern auch für den Körper ist, kann man angesichts ihrer Traumfigur nicht übersehen! Wie sie es macht?! Auf ihrer Homepage gibt es eine Rubrik unter dem Motto „Eat Clean – Go Green“, in der sie ihre vegetarisch/veganen Lieblingsrezepte bewirbt.

Probiert es doch auch, gerade zu Ostern haben wir uns besonders tolle und tierfreundliche Rezepte einfallen lassen…

Schlagwörter:

Über den Autor

Anja

seit 2004 vegan und seit 2007 bei PETA Deutschland, hat sie schon europaweit Kampagnen, Demos und Infostände betreut. Sie freut sich über jeden, der durch seine Entscheidungen die Welt für die Tiere besser macht und liebt P!NK – als Künstlerin und als starke Stimme für Tierrechte.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen