Ernährung

Mal ganz anders…

Save the Planet – Eat no Meat, diese Botschaft ist neuerdings auf einem Stromschaltkasten in Bremen zu lesen. Klar, Klimaschutz geht uns alle an! Aber meist hört und sieht man diesen Spruch bisher nur in dem Zusammenhang, dass wir weniger Auto fahren oder Strom sparen sollen. Doch dass das was wir essen, mehr dazu beiträgt wie klimafreundlich wir leben als alles andere, wird oft vernachlässigt. Denn eine vegane Ernährung kann über 40% der Treibhausgasemissionen einsparen und ja, Fleisch und Milch machen den Unterschied

Umso toller also, dass eine Unterstützerin von PETA Deutschland einen phantastischen Schaltkasten im Rahmen eines Wettbewerbs gestaltete, der diesen ernsten und komplexen Zusammenhang zwischen Tierwirtschaft/Fleischkonsum und Klimawandel auf eine bunte und farbenfrohe Art darstellt.

Abseits von Flyern und Zeitungsberichten gibt es also viele Mittel und Wege, Menschen auf ein tier- und umweltfreundlicheres Leben aufmerksam zu machen.

Welche kreativen Ideen habt ihr denn??

Schlagwörter:

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen