Ernährung

Jenna Talackova und ihre gesündeste Verwandlung

Auf dem Bild seht ihr eine schöne Frau, Jenna Talackova, die sich in ihrem Körper wohlfühlt und das in einer neuen Kampagne von PETA USA auch der ganzen Welt zeigen möchte. Dem einen oder anderen könnte der Name Jenna Talackova schon ein Begriff sein: sie ist ein kanadisches Model und seit ihrer Teilnahme zur Miss Universe Canada auch eine bekannte Persönlichkeit und ein Vorbild für viele Menschen.

Ihr fragt Euch, warum eine Teilnahme bei einer Misswahl etwas so Besonderes ist?

Jenna Talackova war nicht immer eine Frau – zumindest äußerlich. Geboren wurde sie als Junge, wobei sie schon in ihrer frühen Kindheit gespürt hat, dass sie im falschen Körper steckt. Jenna Talackova ist also ein Transgender und aufgrund dessen wollten einige Personen verhindern, dass sie am oben genannten Wettbewerb teilnehmen kann. Jenna gab aber nicht klein bei und klagte mit Erfolg gegen ihren Ausschluss.

Sie setzt sich jedoch nicht nur für die Gleichberechtigung von Transgendern ein – auch für die Tiere wünscht sie sich Respekt und Gleichheit. Deshalb lebt Jenna vegan.

Sie hat sich Bilder von Tieren in der Intensivtierhaltung angesehen und sich dann über die vegane Ernährung informiert.

Ihr Fazit: „Du bist was du isst, und da bin ich lieber eine Frucht anstatt ein verwesender Kadaver“.

https://www.youtube.com/watch?v=2KlNgeaF3yA

Verschließt nicht die Augen vor den Grausamkeiten, die andere Lebewesen tagtäglich sinnlos über sich ergehen lassen müssen. Informiert euch über eine rein pflanzlicher Ernährung und holt euch Tipps zum Einstieg über unseren kostenlosen Veganstart.

Über den Autor

Lisa

ist Fachreferentin für Tiere in der Ernährungsindustrie. Sie hat Agrarwissenschaften studiert und will sich nun für alle Tiere stark machen, egal ob sie muhen, grunzen, gackern, bellen oder miauen.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen