Ernährung Haustiere

Gerettet: Das Kaninchen Tamina

2013-02-28-TaminaGerettet3-c-700Tamina und Francine wurden vom PETA-Einsatzteam während einer Recherche in einer Kaninchenmast gerettet. In den dunklen, stickigen und engen Drahtkäfigen wurde Tamina von einem anderen Kaninchen ein Ohr abgenagt. Ihre Schwester Francine fiel den Ermittlern ebenfalls sofort ins Auge. Das schwache Kaninchen atmete schwer und sah insgesamt sehr krank aus. Wir befreiten die beiden und brachten sie direkt zum Tierarzt. Für Francine kam die Hilfe leider zu spät. Doch Tamina lebt heute ein glückliches Leben in einer Kaninchengruppe auf einem Tierschutzhof.

Viele weitere Tiere, die wir retten konnten, findet Ihr auf unserer Webseite: PETA.de/GeretteteTiere

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen