Ernährung

Gefahr im Warenkorb

labormikro auf www.flickr.com
labormikro auf www.flickr.com

Die Meldungen häufen sich. EHEC, Salmonellen und andere Erreger finden sich immer häufiger in Lebensmitteln wieder.

In Frankreich nahm LIDL „Hacksteaks“ aus dem Sortiment, da diese im Verdacht stehen sieben Kinder in Frankreich mit einer schweren E.Coli-Infektion infiziert zu haben. Einige von ihnen liegen mit Nierenproblemen und blutigem Durchfall im Krankenhaus. Der Großteil des Fleisches, das zur Herstellung der Tiefkühl-Hacksteaks der Marke „Steaks Country“ benutzt wurde, kam aus Deutschland.

Aktuell ruft auch die Firma Kramer GmbH „Schinkenhäxle ohne Knochen“ zurück, da im Raum Freiburg, Waldhut und Singen, Listerien darin entdeckt wurden. Diese wirken sich gerade bei Schwangeren oder alten und kranken Menschen sehr schädlich aus und kann zu schwerwiegenden Infektionen führen.

Der Kauf tierischer Lebensmittel unterstützt nicht nur eine Industrie der Ausbeutung, sondern wirkt sich auch negativ auf unsere Geundheit aus. Neben hohen Cholesterinspiegeln, Diabetes oder krankhaftem Übergewicht, steigt mit dem Konsum tierischer Lebensmittel auch das Risiko von Infektionskrankheiten durch Bakterien oder Listerien an.

Wir haben Verantwortung für unsere Mitlebewesen und unsere Umwelt. Bei jedem Einkauf können wir uns für Lebensmittel entscheiden, die ohne Leid produziert werden und gut für unsere Gesundheit sind, zum Beispiel Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte, Getreide und viele weitere pflanzliche Produkte. Bezugsquellen für vegane Produkte findet ihr auch auf unserer Homepage.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen