Ernährung

In Gedenken an Steve Jobs

Bild: MetalGearLiquid | CC by 3.0

Den meisten Menschen war Steve Jobs in seinem unverkennbaren schwarzen Rollkragenpullover bekannt. Tierfreunde auf der ganzen Welt kannten ihn allerdings aus einem anderen Grund und werden ihn dafür auch ganz besonders im Gedächtnis behalten: Seiner tierfreundlichen Ernährung. Der Apple-Mitbegründer, der gestern Nacht starb, war Vegetarier und sehr auf eine gesunde Ernährung bedacht; Berichten zufolge verteilte er einmal zu Halloween literweise Karottensaft.

Wenn wir uns an Steve Jobs erinnern, denken wir an seine innovativen Ideen, wie die Gesichtserkennungs-Software des iPhone, die neben menschlichen Gesichtern auch die Gesichter von Katzen erkennt und so Millionen von Menschen vor Augen geführt hat, welch wichtige Rolle unsere tierischen Mitbewohner in unserer Gesellschaft spielen.

PETA USA hat ihm erst kürzlich für etwas gedankt, das er nicht getan hat: Er weigerte sich, eine grausame App mit dem Namen iSealClub zu verkaufen, in der Comic-Robben erschlagen werden.

Und ganz nebenbei hat Steve Jobs Filmstudio Pixar auch noch mehrere tierfreundliche Filme herausgebracht, wie Das Große Krabbeln und Findet Nemo. Er hat dafür gesorgt, dass die 10-jährige Vertragspartnerschaft zwischen Disney und McDonald’s aufgehoben wurde, in deren Zug Filmfiguren in Happy Meals verkauft wurden.

Wir alle erinnern uns noch an die vegetarischen Haie in Findet Nemo und ihren Satz: „Fische sind Freunde, kein Futter.“ Der fischfreundliche Film hat Pixar einen PETA US-Award eingebracht und auch Jobs wurde mehrfach für sein tierfreundliches Verhalten ausgezeichnet.

Wenn seine Filme oder sein eigener Lebensstil auch nur eine einzige Person dazu inspiriert haben, sich vegetarisch zu ernähren, hat Steve Jobs bereits hunderten Tieren das Leben gerettet. Dafür danken wir ihm.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen