Ernährung Studien

Fleisch landet zu oft im Müll

m a g i e auf www.flickr.com
m a g i e auf www.flickr.com

Laut der Save Food Studie wirft jeder Deutsche jährlich im Durchschnitt 80 kg Lebensmittel weg und damit auch einen Pro-Kopf-Betrag von ca. 310 €. 11 % der weggeworfenen Lebensmittel jedes Jahr fallen auf Fleisch und Fisch zurück, weitere 11 % auf Milchprodukte.

Die Menschen sollten bei ihrem Einkauf mehr darauf achten keine tierischen Produkte zu kaufen und ihre Einkäufe besser überdenken. Wer im Supermarkt ganz unreflektiert zu abgepackten Hähnchenteilen greift, die im Doppelpack sogar recht günstig sind, der unterstützt mit seinem Geld nicht nur eine Industrie der Ausbeutung und des Tötens, in der ein einzelnes Leben nichts wert ist, sondern er läuft auch Gefahr neben dem Verpackungsmüll das zu viel gekaufte oder zu Hause schlecht gelagerte Fleisch am Ende in den Müll zu werfen. Die Lebensmittelindustrie produziert Überschüsse, um den Kunden nicht vor einem leeren Regal zu verlieren. Doch weltweit hungern ungefähr eine Milliarde Menschen, jährlich sterben allein in Deutschland 2 Milliarden Tiere für die Lebensmittelindustrie und die Müllberge wachsen in unermessliche Dimensionen.

Rettet das Leben der Tiere. Allein durch einen bewussten Einkauf und das Vermeiden von Lebensmittelabfällen könnte man jedes Jahr 720.000 Tonnen weniger Fleisch und Fisch produzieren.

Ein besser geplantes Einkaufsverhalten spart nicht nur bares Geld, sondern vermeidet viel unnötiges Leiden für die Tiere. Wer noch mehr Gutes für seine Gesundheit, die Umwelt und die Tiere tun möchte, kann sich auf www.goveggie.de informieren und kostenlos PETAs Veggie Starter Kitbestellen.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen