Ernährung Rezepte

Echt abgefahren

Viele Veganer unter uns probieren gerne mal etwas Neues aus. Experimentierfreudiges Show-Kochen ist, insbesondere bei kleinen Privatpartys, richtig im Kommen. Das perfekte Dinner soll immer häufiger auch zu Hause auf den Tisch gezaubert werden. Und wer möchte da nicht auch einmal mit ganz neuartigen Ideen und Zubereitungsweisen Eindruck schinden.

Auch die molekulare Küche ist im Kommen. Mit physikalischen und chemischen Hilfsmitteln, kann man Lebensmittel optisch und geschmacklich verändern, aber auch die Konsistenz. Ob diese Experimentalküche etwas für Jedermann und jede Frau ist, sei mal dahingestellt, aber etwas Abwechslung im Rahmen des Möglichen kann ja nicht schaden.

Dabei können auch PETAs abgefahrene Rezepte helfen. Wer keinen Backofen besitzt, sollte sich die Eigenschaften von Gefrierschrank, Herd oder Mikrowelle zu Nutze machen. Vielleicht wollt auch ihr mal wieder den Geschmack eines bekannten Kokos-Schokoriegels schmecken oder mit der Bratpfanne in der Hand ein paar Freunden Kekse servieren? Wenn es schnell gehen muss und ihr jemanden zum Kaffee trinken eingeladen habt, wären doch zwei Tassen Kuchen dazu ganz nett, oder. 🙂

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen