Ernährung

Die Möwe

Wenn ich ein so schönes Tier beobachte wie die Möwe, dann frage ich mich: wie konnten wir die faszinierenden Geschöpfe, die das Leben hervorbrachte nur so entwürdigen.

Natürlich zählen Möwen nicht zu den Tieren, die unter uns Menschen leiden. Weil wir sie nicht zur Nutzung auserkoren haben. Doch bereits ihre nahen Verwandten, Gänse oder Hühner, vegetieren zu Milliarden in Ställen dahin. Auch sie sind wunderschöne Geschöpfe der Natur. Wie diese Möwe …

Gedanken von Marsili Cronberg von der Möwe über Gänse, Hühner, Wiesenhof und Werder Bremen bis hin zum Regenwald.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen